2018 Nikolaus Jazz im Trachtenhaus

 

Weitere Auflage vom Nikolaus-Jazz in Gifhorn:
Am Freitagabend gab es im Trachtenhaus des Mühlenmuseums wieder feine beschwingte Klänge zu hören. Saratoga Seven jazzten zugunsten des Fonds Kleine Kinder immer satt. Das Haus war voll.
Bürgermeister Matthias Nerlich freute sich und dankte allen für die Unterstützung für tolle Kinder-Projekte. Nerlich meinte, mit dem Konzert habe man den Nikolaustag knapp verfehlt. Er gehe jedoch davon aus, dass alle Zuschauer artig gewesen seien und ihre Schuhe geputzt hätten. „Daher gibt es nun die Belohnung mit einem Konzert am Tag danach“, sagte Nerlich. – Das berichtete die Aller Zeitung am Tag nach dem Konzert. 

Wir haben wieder dafür gesorgt, dass die Zuschauer auch hinter dem großen Backofen des Hauses auf einer Leinwand in den Genuss des Konzertes kommen konnten. Ein Abend, der auch uns viel Spaß machte.